1. Vorsitzende der Leichtathletikabteilung

Gabi Wollstein

Gabi engagiert sich schon seit 1983 für die Leichathletikabteilung des DSC Oldenburg. In früheren Jahren war sie selbst als Leichtathletin aktiv. Unter anderem nahm sie 1978 im Hochsprung an den Hallen-Europameisterschaften teil. In ihrer Oldenburger Zeit war Gabi zunächst noch in der Sprintstaffel des DSC aktiv, bevor sie für einige Jahre das Training im Mehrkampfbereich übernahm.

Seit mehreren Jahren sorgt Gabi dafür, dass die organisatorischen Fragen der Leichtathletikabteilung (z.B. Trainingsbetrieb, Kommunikation mit der Stadt und anderen Vereinen, Organisation von Sportfesten, Kontakt zu unseren Wettkampfhelfern) reibungslos vonstatten gehen. 

Gabi über ihre Motivation:

"Ich selbst habe beim TK Hannover viele Jahre lang sehr viel Spaß und Erfolg [Landes- und Norddeutsche Meistertitel, vordere Platzierungen bei den Deutschen Meisterschaften; Anm. der Redaktion] in einer harmonischen und leistungsorientierten Trainingsgruppe erlebt. Diese Erfahrungen möchte ich jetzt auch anderen Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen ermöglichen."

 

2. Vorsitzender der Leichtathletikabteilung

Jost Wollstein

Jost ist seit 1961 (und das heißt: seitdem er D-Schüler ist) Mitglied des DSC! In der Jugend bestritt er eher Mehrkämpfe, bevor er in den späten 70er und frühen 80er Jahren als Mittelstreckler mehrfach Landes- und Norddeutscher Meister wurde und Platzierungen bei Deutschen Meisterschaften belegen konnte. Mit dem DSC Oldenburg wurde Jost 1977 Deutscher Meister in der 3x1000 m Staffel.

Nach seiner beruflichen und familiären Niederlassung in Oldenburg ist Jost vor allem bei unzähligen organisatorischen Herausforderungen nicht nur für die Leichtathletik-Abteilung, sondern auch für den Gesamtverein aktiv.

Jost über seine Motivation:

"Die Leichtathletik empfand ich immer als Ausgangspunkt für Freundschaften und Kontakte zu Jung und Alt in einer funktionierenden und Sinn stiftenden Gemeinschaft. Dieses heimische Gefühl möchte ich mir als schon lange nicht mehr Aktiver gerne bewahren." 

Vorsitzender des Fördervereins

Christoph

Christoph Paetzke

Christoph ist seit seiner Jugend in der DSC-Leichtathletik wettkampforientiert aktiv. Er konnte während seiner aktiven Laufbahn auf den Langstrecken diverse Titel auf Landes- und Norddeutscher Ebene erzielen und sich wiederholt für die Deutschen Meisterschaften im Juniorenbereich qualifizieren, wobei er TOP 10-Platzierungen erreichte.

Nach Ende seiner aktiven Laufkarriere widmet sich Christoph nun verstärkt der Organisation in der Leichtathletikabteilung und möchte als Vorsitzender der Fördervereins und als DSC-Mitglied dazu beitragen, dass die Leichtathletik im DSC gefördert und unterstützt wird.

Trainer Mehrkampf und Sprint: ab 16 Jahre (leistungsorientiert)

Stephan Böckmann

Stephan konnte 2004 als Trainer für den DSC Oldenburg gewonnen werden und beschert dem Verein nach mehreren ruhigeren Jahren einen neuerlichen und breiten Leistungsaufschwung. Nach Beendigung seiner aktiven Laufbahn (Langsprint) war er zwischen 1990 und 2004 als Trainer beim VfL Germania Leer aktiv, wo sein Training zahlreiche Leichathleten zum Gewinn von Landes- oder Deutschen Meisterschaften führte. Seit 1992 leitet und trainiert er den Schüler-Landeskader im Bereich Weser-Ems. Im Jahr 1997 hat Stephan die A-Trainerlizenz des Deutschen-Leichtathletik-Verbandes erworben. Die Leitung des NLV-Stützpunktes Oldenburg hat er seit 2008 übernommen.

Nach seiner Ausbildung zum Physiotherapeuten folgte ein Studium der Sportwissenschaft und Pädagogik. Zur Zeit arbeitet Stephan an einer Oldenburger Schule für Physiotherapie sowie am Institut für Sportwissenschaften der Uni Oldenburg. Stephan schreibt an seiner Dissertation im Bereich Trainingswissenschaft.

Kontakt: 0441/9503741

Trainer Lauf: Jugend und Erwachsene

Lutz Bönecke

Lutz, der den DSC schon seit vielen Jahren als kompetenter Trainer für den Laufbereich bereichert, kann schon jetzt auf eine erfolgreiche Trainerkarriere zurückblicken. Seit 1990 erreichten unter seiner Anleitung etliche Athleten vordere Plätze bei Landes- und auch bei Deutschen Meisterschaften.
Auch Lutz selbst war in früheren Jahren erfolgreicher Mittel- und Langstreckler. Seine Bestzeit über 800m steht bei 1:54,0 min.

Kontakt: 0441/5040246

Trainer Mehrkampf: Jugend und Erwachsene



Dr. Martin Hillebrecht

Martin ist als B-Trainer seit vielen Jahren der Trainer unserer Erwachsenengruppe. In früheren Jahren war er als Landestrainer im Bereich Hochsprung aktiv.
Hin und wieder ist Martin auch noch selbst als Stabhochspringer auf Wettkämpfen zu sehen (BL 5,03m).
Er ist Dozent der Sportwissenschaft für den Bereich Biomechanik und zugleich Leiter der Abteilung Hochschulsport an der Universität Oldenburg.

Kontakt: 0441/5940521

Schülertrainer: Laufgruppe SchülerInnen

DSC02049

Norman Ihle

Norman trainiert die Schüler im Laufbereich. In der Gruppe werden mit Spaß am Laufen verschiedene Strecken ausprobiert, ein Tempogefühl für verschiedene Distanzen entwickelt und die Ausdauerfähigkeiten spielerisch trainiert.


Norman ist selbst seit 2001 im DSC Oldenburg in der Laufgruppe von Lutz Bönecke aktiv und hat in dieser Zeit auch einige Erfolge errungen. Derzeit arbeitet er als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Informatik an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg.

Kontakt: 0174/6177959

Schülertrainerin: SchülerInnen D bis B

felina

Felina Bettinger

Felina ist seit Frühjahr 2016 Trainerin beim DSC Oldenburg und betreut dort die jungen SchülerInnen am Montag auf dem Klingenbergplatz oder an der Halle Brandenburger Straße.
Aktuell studiert sie Sport auf Lehramt an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg.

Kontakt: felina.bettinger[at]web.de