Am Wochenende vom 23.05. bis 25.05.2014 war es mal wieder soweit. Ein Teil der Mannschaft entspannte sich bei größtenteils warmen Wetter am sonnigen Ostseestrand und bestritt ein gutbesetztes Feldhandballturnier. Zugegeben, der sportliche Aspekt war eine schöne Beigabe, letztendlich war in diesem Jahr für uns aber nicht wirklich viel zu holen. Mit Unterstützung von Arne Höper aus der 3. Herrenmannschaft des TvdH sowie seiner beiden Kumpels Totze und Franky machten sich Bernd, Henny, Mattes, Ole, Bambi, Rudi, Locke, Henning, Marc und Nobs am Freitagmorgen auf den Weg nach Schleswig-Holstein - lediglich bei der Hinfahrt kamen wir in ein kurzes Unwetter. Spätestens nach dem Bezug unserer Zimmer in der üppigen Hotelanlage kam so etwas wie Urlaubsfeeling auf, und einem Feierwochenende stand nichts mehr im Wege. Das obligatorische Bad in der Ostsee nach dem letzten Spiel am Samstagnachmittag bei wolkenlosem Himmel und 25 Grad durfte nicht fehlen - eine Wiederholung im nächsten Jahr wird sich nicht vermeiden lassen. Hier einige Impressionen unseres Wochenendes: