DSC Oldenburg Drei erste Plätze für Jonas im Weserstadion

Am Samstag den 10.02.2018 startete Jonas Buchberger (Jahrgang 2004) in seiner Altersklasse M14 beim Schülersportfest des Bremer LT in der Leichtathletikhalle im Weserstadion. Im Hochsprung übersprang er erfolgreich 1,62 m und scheiterte knapp an der nächsten Höhe 1,66 m, was für ihn Bestleistung bedeutet hätte. Die 1,62 m resultierten in Platz 1. Der Weitsprung lief nicht so gut, aufgrund einer schwächelnden Konkurrenz brachten ihn die gesprungenen 4,70 m trotzdem zum ersten Platz. Im Sprint konnte Jonas mit 8,10 s im Zwischenlauf und 8,10 s im Endlauf auch den ersten Platz und durfte somit gleich dreimal auf dem Siegerpodest ganz oben stehen. Trainer Lars Helbig und sein Vater waren sehr zufrieden mit der Ausbeute ihres Schützlings.
 
Alle Ergebnisse zum Nachlesen gibt es hier: Link