An diesem Wochenende fanden nur 2 Spiele mit DSC-Beteiligung statt. Beide Herrenmannschaften traten Samstagnachmittag beim TSV Ganderkesee an.

Nachdem die Erste in der vergangenen Woche mit viel Leidenschaft und Willenskraft die Zweitvertretung aus Elsfleth bezwang, waren es leider genau diese Eigenschaften, die man beim Tabellennachbarn aus Ganderkesee schmerzlich vermissen ließ. Eine Schwächephase zum Ende der 1. Halbzeit brachte einen 5:0 Lauf der Gastgeber und einen 20:14 Halbzeitstand mit sich. Diese Bürde sollte in einem ansonsten sehr ausgeglichenen Spiel zu viel sein und so ging das Spiel mit 30:35 aus. Ein Lichtblick war der Einsatz unseres Neuzugangs Jannis, welcher sich gleich beim Einstand mit 8 Toren als bester Werfer in den Spielbericht eintrug. 

Die Zweite Herren hatte einen erfolgreicheren Ausflug nach Ganderkesee und konnte bei der dritten Mannschaft des TSV mit 17:26 gewinnen und konnte damit die ersten drei Spiele für sich entscheiden. Nächste Woche geht es dann gegen die ebenfalls noch ungeschlagene Reserve der HSG Hude/Falkenberg.

Sa.          22.09.2018

14:00 RK1 M TSV Ganderkesee III - DSC Oldenburg II 17:26

17:30 ROL M TSV Ganderkesee - DSC Oldenburg 35:30